Impressum



Kinesiologische Praxis
Theodor Fußgänger
Vor der Häke 8
31812 Bad Pyrmont
Telf./Fax: 05281/2094
E-mail : theo.fussgaenger(at)t-online.de

Berufsbezeichnung
Kinesiologe / Heilpraktiker/Psychotherapie
Seit 16.4.1997 als Heilpraktiker aufgrund der "Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung durch die Bezirksregierung Lüneburg u. Stadt Bad Pyrmont " gemäß §1 Abs. 1 des Gesetzes über die Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939.

Zuständige Kontrollbehörde:
Gesundheitsamt Hameln

Zuständige Finanzbehörde:
Finanzamt Hameln
Nach §4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit
Steuer-Nr. 22/113/00493

Haftungshinweis
Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der angebotenen Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich vor, Teile des Angebots oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu ändern. Die Inhalte des Onlineauftritts von Theodor Fußgänger sind urheberrechtlich geschützt. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.(Quelle: eRecht24.de) .